Seiter Klinik
Praxis Dr. Seiter - Wilhelmsplatz 11 - 70182 Stuttgart - Telefon: +49 (0)711 2 10 12-10  |   Deutsch   English   русский    中文
     

 
Aktuell
 
 

Qualitätsbericht 2010

Newsletter-Anmeldung

 

 
Termine jetzt online buchen ...

 

 

Impressum/Rechtliche Hinweise
Sitemap

 

Früherkennung venöser Erkrankungen

Die Krampfadererkrankung stellt eine chronische Erkrankung dar. Sie schreitet ständig fort und kann zu schwerwiegenden, zum Teil lebensbedrohenden Komplikationen mit Langzeitschäden führen. Eine vorbeugende Untersuchung des Venensystems ist sinnvoll, sollte eine familiäre Veranlagung für Krampfadern vorliegen. Ebenso bei ersten Anzeichen einer Krampfadererkrankung wie z.B. müde, schwere Beine Druck- und Spannungsgefühl.

Je frühzeitiger eine Untersuchung durchgeführt und je schneller anschließend eine fachgerechte Behandlung eingeleitet wird, umso sicherer kann man den Folgen einer Venenschwäche rechtzeitig gegensteuern.


Ihre individuelle Einschätzung
A) Vorgeschichte      
1. Meine Eltern haben/hatten Krampfadern. Nein Ein Elternteil Beide Eltern
2. Ich hatte schon einmal eine oberflächliche Venenentzündung. Nein Einmal Mehrmals
3. Ich hatte schon einmal eine tiefe Beinvenenthrombose. Nein Einmal Mehrmals
4. Ich hatte schon einmal ein offenes Bein (Unterschenkelgeschwür). Nein Einmal Mehrmals
    
B) Aktuelle Situation      
1. Meine Beine schwellen im Tagesverlauf zunehmend an. Nein Mäßig Ausgeprägt
2. Ich habe schwere Beine, insbesondere nach längerem Sitzen oder Stehen. Nein Mäßig Ausgeprägt
3. Die Haut an meinen Unterschenkeln ist bräunlich verfärbt. Nein Mäßig Ausgeprägt
4. Ich habe sichtbare Krampfadern. Nein Mäßig Ausgeprägt
5. Ich habe ein offenes Bein Nein Ja  

« Zurück - Nach oben - Seite drucken - Weitersagen