Gefäßchirurg (w/m) gesucht

Pro Jahr werden bei uns ca. 2500 Gefäßoperationen (ambulant und stationär) durchgeführt. Damit sind wir eine der führenden Spezialkliniken für Venenleiden in Deutschland. Als ständig wachsendes Unternehmen suchen wir Verstärkung für unser Ärzteteam.

Bei uns kommen alle OP-Techniken der modernen Venenchirurgie zur Anwendung. Zum Beispiel minimalinvasive, mikrochirurgische Operationstechniken und die neuen endoluminalen Verfahren mit Laser und Radiowelle.

In Kooperation mit einer am Ort befindlichen Klinik der Maximalversorgung wird die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Arteriensystems durchgeführt.

Nachfolgend eine kurze Beschreibung des Tätigkeitsfeldes:

  • Befunderhebung/Indikationsstellung zur Therapie sämtlicher arterieller, venöser und lymphatischer Krankheitsbilder im Fachgebiet mittels Duplexverfahren
  • Selbstständige operative Versorgung der epifascialen Venen (u.a. Crossektomien der VSM und VSP, einschließlich der Rezidiv-Operationen, Miniphlebektomietechniken, auch in Tumeszenz- und Lokalanästhesie, endoluminale Verfahren)
  • Sklerosierungstherapie, insbesondere Schaumsklerosierung
  • Percutane Lasertherapie

Wir bieten Ihnen:

  • Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag in Voll- oder Teilzeit
  • Kein Schicht- und Nachtdienst
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Wir verfügen über die volle Weiterbildungszeit im Bereich Phlebologie
  • Eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kollegen/innen und Vorgesetzten

Bitte  senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail  an wittmann@seiter-klinik.de

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.