„Ihre Sicherheit ist für uns eine Selbstverständlichkeit“

Die Seiter-Klinik wurde 1995 gegründet und hat sich zu einem führenden Kompetenzzentrum für Gefäßerkrankungen entwickelt.

Nicht erst seit dem im Februar 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetz (§137 SGB V), sondern von Anfang an hat die Seiter-Klinik ein klinisches Riskmanagementsystem in den täglichen Arbeitsablauf integriert.

Die Patientensicherheit wurde durch die frühe Installation eines Qualitäts-Management-Systems mit erfolgreicher Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 verbessert. Sämtliche Abläufe sind seither gemäß der ISO-Norm prozessgesteuert und unterliegen einer zertifizierten externen Kontrolle und Überwachung durch die DEKRA Certification GmbH unterliegen.

Zertifikat für Qualitätsmagement nach ISO 9001

Fehlermeldesysteme (CIRS), Identifikationssicherungssysteme, Befragungen, Beschwerdemanagement, usw. werden in unserer Arztpraxis und Klinik standardmäßig eingehalten und durchgeführt.

Gemäß der Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention, herausgegeben vom Robert-Koch-Institut, unterliegen und entsprechen Hygiene und Sterilisationsprozesse in der Seiter-Klinik der DIN EN ISO 17665 Teil 1 und Teil 2, sowie den Vorgaben der DIN EN ISO 285.

 

Wichtige Informationen zum Corona-Virus (Covid 19)

Bitte beachten Sie, dass in der Praxis Mund- und Nasenschutzpflicht besteht. 

Wir reagieren auf die Empfehlungen der Bundesregierung und der KV Baden-Württemberg

  • Unsere Praxis bleibt wie alle Gesundheitseinrichtungen zu folgenden Sprechzeiten geöffnet:
    Montag bis Freitag 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr.
  • Die geplanten Operationen finden statt.
  • Wir bitten Sie, wenn bei Ihnen Symptome (Husten, Fieber, Halskratzen) einer möglichen Corona-Infektion auftreten den Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut: www.rki.de) Folge zu leisten und dies uns vorab telefonisch mitzuteilen.
  • Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, vermeiden auch wir größere Menschenansammlungen. Bitte kommen Sie deshalb ohne Begleitpersonen in die Praxis.
  • Wir haben unsere ohnehin schon hohen hygienischen Standards über das erforderliche Maß weiter perfektioniert. Unsere Hygienestandards entsprechen im vollen Umfang den Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut).
  • Unser Personal ist geschult, die OP-Säle verfügen über eine Reinraum-Anlage und sämtliche weitere Räumlichkeiten sind Überdruck-klimatisiert, sodass ein stetiger Zustrom an Frischluft gewährleistet ist.
  • Wir bitten Sie die Abstands- und Hygieneregeln in der Praxis zu beachten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin beste Gesundheit und sind sehr gerne in gewohnter Weise für Sie da.

Ihr

Team der Praxisklinik Dr. Seiter